Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Inhaltlich wird der Schwerpunkt auf dem 2. und 3. Ausbildungsjahr liegen, im besonderen werden hier Sachzusammenhänge anhand von Beispielen vertieft, die nicht durch reines Auswendiglernen erarbeitet werden können. Sie bekommen so noch mal einen Überblick über die Ausbildungsinhalte.

 

Inhalte des Seminars:

Es wird ein umfassender Überblick über die Inhalte von schriftlichen Prüfungsaufgaben gegeben. Schwerpunkt bilden die Lehrgänge:

- Grundlagen des Rechts

- Schuldrecht

- Familienrecht

- Erbrecht

- Arbeits- und Sozialrecht

- Kreditarten/Kreditsicherung

- RVG

- KostO

- Notariat

sowie ein Überblick in ZPO und ZV